Informationen

GermanCheerOpen

die verbandsunabhängige offene Meisterschaftsserie

Informationen

Die onlineCheerMasters ist ein neues Format und hier gibt es sicher einige Fragen von euch.

Auf dieser Seite haben wir die häufigsten Fragen zusammengestellt. Sollte deine Frage noch nicht beantwortet sein kannst du uns gerne eine eMail mit deiner Frage schicken.

Was ist die Record Week?
Die Rekord Week ist der Zeitraum in der Ihr eure Routine mit der Video App aufnehmen könnt/bzw. müsst.
Welchen Tag Ihr davon nehmt bleibt frei.

Muss ich die Video App verwenden?
Ja, nur über die App kann sicher gestellt werden das ein Video nur einmal aufgenommen werden kann.

Wie lange habe ich Zeit für die Aufnahme?
Es gibt insgesamt zwei Zeiten die Ihr beachten müsst. Einmal die max. Dauer der Routine und dann die Aufnahmezeit die Ihr habt, um die Routine aufzunehmen.
Wenn die Aufnahmezeit überschritten ist, ist das Video nicht gültig. Die Aufnahmezeit ist immer Routinezeit +15sec.

Wann wird die Zeit gemessen?
Sobald in der Video-App der Aufnahmebutton gedrückt wird, bis zu dem Zeitpunkt bis mit dem Button Verwenden die Aufnahme beendet wird.

Auf was für einem Boden muss ich performen?
Da jedes Team unterschiedliche Vorraussetzungen hat gibt es hier keine Vorgaben.

Werden die Bodenverhältnisse vor Ort in der Bewertung berücksichtigt?
Nein. Die wenigsten Teams haben einen Full Springfloor im Training zur Verfügung.

Kostet die App etwas?
Nein, die App ist für alle Starter kostenfrei. 

Läuft die App auf Android Geräten?
Nein, du benötigst ein iphone oder ipad mit mindestens iOS 13

 

Die Pademie stellt uns bei Meisterschaften vor ganz neue Herausforderungen.

An erste Stelle steht für uns die Gesundheit der Teilnehmer:innen und Zuschauer:innen. Auf der anderen Seite möchten wir natürlich auch Allen eine schöne unbeschwerte Meisterschaft mit möglichst wenig Einschränkungen ermöglichen. Aus diesem Grund ist es für uns ein Balanceakt eine perfekte Lösung zu finden. Diese wird es sicher nicht geben, aber wir werden unser Bestes tun, um möglichst Allen gerecht zu werden.

Bitte habt daher Verständnis, wenn es dieses Jahr an der einen oder anderen Stelle etwas länger dauert als gewohnt.

Planungssicherheit
Wichtig für alle Teilnehmer:innen, Zuschauer:innen und uns als Veranstalter ist eine Planungssicherheit.
Wie wir aus den vergangenen Monaten wissen, gibt es diese leider nicht 100%. Die gesetzlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen werden bis zur Veranstaltung sicher noch des öfteren an das aktuelle Pandemiegeschehen angepasst.

Um jetzt aber schon eine gewisse Sicherheit zu haben, setzen wir unsere Regeln bewusst schärfer an, als dies in einigen Bundesländern ist. 
So gibt es uns auch noch Spielraum, sollten die Maßnahmen wieder verschärft werden. Für uns zählen die Regelungen in NRW.

Zuschauer:innen
Hier gilt die 3G-Plus Regel. Das bedeutet: Zugang zur Veranstaltung haben nur Geimpfte, Genesene, oder Personen mit einem aktuellen Negativen PCR-Test Nachweis.
Selbst-, Schnell-, Eigentest werden nicht akzeptiert.
Dafür gibt es keine Beschränkung bei der Zuschaueranzahl.

Teilnehmer:innen
Für alle Coaches, Begleitpersonen und Teilnehmer:innen gilt die 3G-Regel. Für Schüler:innen gilt aktuell ein Schülerausweis als Testnachweis. (in den Bundesländern, wo regelmäßig getestet wird).

Maskenpflicht
In der Halle gilt eine Maskenpflicht für Alle. Ausnahme am Sitzplatz, beim Verzehr von Speisen und Getränken, sowie bei den Auftritten.

Erkältung / Sympthome
Personen mit typischen Corona-Sympthomen haben auch keinen Zugang zur Veranstaltung. Wir appelieren hier an die Vernunft Aller, um eine möglichst hohe Sicherheit für alle Personen zu ermöglichen.

Wir möchten euch auf dieser Seite die wichtigsten Fragen und Antworten (FAQ) zur onlineCheerStuntLeague geben.

Sollten euere Fragen damit nicht beantwortet werden, könnt ihr uns natürlich jederzeit auch eine eMail schicken.

 

Wie oft kann ich ein Video aufnehmen?
Für jeden Meisterschaftstag kann nur EINMAL ein Video mit der App aufgenommen werden.

Warum wird nach nur nach Level und nicht nach Alter unterteilt?
Da die Aufnahmen vor Ort gemacht werden, haben wir nicht die Möglichkeit das Alter der Teilnehmer zu kontrollieren.
Um das möglichst einfach zu halten erfolgt die Unterteilung nur nach Leveln und Geschlecht (AllGirl/Coed)

Kann ich während der Saison das Level/Kategorie wechseln?
Nein, ihr müsst in dem Level bleiben, in dem ihr euch angemeldet habt.

Muss ich immer die gleiche Routine zeigen?
Nein, solange ihr in eurem Level bleibt, könnt ihr die Routine ändern.

Kann ich Aktive nachmelden?
Nein. Bei der Anmeldung müssen/können 7 Personen (ohne Coach) angegeben werden. Diese können während der Saison beliebig zum Einsatz kommen.
Eine Nachmeldung ist nicht möglich.

Ich habe nur ein Android Smartphone / Tablet. Kann ich das auch nutzen?
Nein. Aktuell ist die App nur auf iOS Geräten verfügbar

Muss die Aufnahme in einer Halle gemacht werden?
Nein. Solltet ihr z.B. aktuell eine Halle nicht benutzen können, dürft ihr die Aufnahme auch Outdoor machen.

Was passiert bei einem coronabedingten Abbruch?
Sollten mehr als 50% der Starter einer Kategorie Aufgrund von Coronabestimmungen nicht mehr trainieren oder antreten dürfen werden wird ein Ausweichtermin festgelegt. Sollte auch dieser nicht mehr wahrgenommen werden, wird der Endstand zum Zeitpunkt des Abbruchs gewertet.

Was pssiert, wenn wir einen Wettkampftag kein Video einsenden können?
Sollte ein Video nicht fristgerecht eingesendet werden wird der Wettkampftag mit 0 Punkten gewertet.

GermanCheerOpen

jetzt anmelden

Regelwerk

Fragen zum Regelwerk?
eMail rules@germancheeropen.de

Anmeldung

Fragen zur Anmeldung?
eMail registration@germancheeropen.de

Online-Tool

Teilnehmerverwaltung
[zum Online-Tool]